2010

09.01.2010 Trainertreff und Coachlehrgang in Nürnberg
Jonas Pommer und Horst Scholz beteiligten sich am ersten Trainertreff 2010 in Nürnberg. Jonas Pommer nahm außerdem erfolgreich am Coachlehrgang teil und hat nun die Berechtigung bayernweit Zweikämpfer zu coachen.

20.02.2010 Challenge Cup in Fürth

Ein sehr guter Saisonbeginn für die Abteilung Taekwondo des SV Nennslingen
hinten links Sarah Simon, Anja Käfferlein, Jessica Bittner.
vorne: Jonas Forster.
Die Nennslinger Zweikampfgruppe beteiligte sich am Challenge Cup 2010, Zweikampf (Nachwuchsturnier) in Fürth.
Die Aufregung war groß, denn ein Großteil der kleinen Kämpfer stand das erste Mal, bei einem so großen Turnier (310 Teilnehmer), auf der Matte. Zudem war die Turnhalle etwas zu klein geraten und zwischen Teilnehmern und Zuschauern war fast kein Vorwärtskommen. Nur durch vorbildliche Disziplin und das ist bei Taekwondoka selbstverständlich, wurde auch diese Veranstaltung für alle Beteiligten ein Erfolg. Ganz besonders für die Gruppe des SV Nennslingen. Vier Medaillen wurden geholt, drei mal Bronze und einmal Gold. Bronze für Sarah Simon, Jessica Bittner und Jonas Forster. Großes Lob für Anja Käfferlein. Sie kämpfte wie eine Löwin gegen ihre einen Kopf größere Gegnerin im Finalkampf. Besiegte sie mit 18 zu 4 Punkten und holte sich die Goldmedaille.

06.03.2010 Gürtelprüfung

Nur strahlende Gesichter bei der Gürtelprüfung der Abteilung Taekwondo des SV Nennslingen
Herr Josef Wachter (Großmeister 6. Dan) aus Nürnberg überprüfte die Leistung von 24 Taekwondoka des SV Nennslingen vom 8. Kup (Gelbgurt) bis 3. Kup (2. Blaugurt). Bei Eintreffen des Prüfers rutschte das Herz der Prüflinge dahin, wo es sonst eigentlich nicht zu vermuten ist. In kürzester Zeit hatte jedoch der Großmeister das Vertrauen der Schüler gewonnen. Es wurden hervorragende Leistungen gezeigt. Prüfer, Trainer sowie die Prüflinge, Groß und Klein, zeigten sich sehr zufrieden.

17.04.2010 Jahreshauptversammlung der BTU
Am 17.04.2010 fand sie Jahreshauptversammlung der Bayerischen Taekwondo Union in München im Haus des Sports statt. Abteilungsleiter Horst Scholz nahm an der Versammlung teil.

24.04.2010 1. Bayern Pokal in Schwabach (Mittel-, Ober- und Unterfränkische Meisterschaft

Erfolgreiche Nennslinger Taekwondoka
Von links: Isabel Beckstein, Jonas Pommer, Jana Thierbach und Anja Käfferlein
Bei der Mittel-, Ober- und Unterfränkischen Meisterschaft (1. Bayernpokal) vertrat die Zweikampfgruppe Taekwondo ihren Verein SV- Nennslingen wieder vom Feinsten!
Vier Taekwondoka stellten sich der Herausforderung. Zwei erste und zwei dritte Plätze wurden geholt. Jonas Pommer (Herrn bis 74 kg) erkämpfte sich im Viertelfinale einen Sieg, unterlag dann jedoch, trotz hervorragender Leistung im Halbfinale und erhielt die Bronzemedaille. Ebenfalls einen 3. Platz erhielt Jana Thierbach. Nach einer sehr guten Leistung erhielt Jana in den letzten Sekunden ihres Kampfes einen Kopftreffer (3 Punkte) und verlor unglücklich mit zwei Punkten Unterschied (4:6). Die stärksten Nerven hatte Anja Käfferlein. Sie zeigte von Anfang an wer Chef (Chefin) im Ring ist, besiegte ihre Gegnerin mit 16:1 Punkten, holte sich die Goldmedaille und qualifizierte sich somit für die Teilnahme an der Bayerischen Meisterschaft im November 2010. Isabel Beckstein traf im Viertelfinale auf ihre schwer einzuschätzende Gegnerin der Bayerischen Meisterschaft 2009. Nach einem nicht ganz einfachen Zweikampf siegte Isabel jedoch mit einem Punkt Vorsprung. Das Halbfinale wurde nach der ersten Runde und dem Handtuchwurf der Gegenpartei mit 26:1 für die Nennslinger Taekwondoka entschieden. Locker und leicht (und so kämpfte sie auch) ging Isabel Beckstein ins Finale, besiegte ihre Gegnerin mit 16:2 Punkten und hatte somit auch den 1.Platz erreicht.
Rundum ein gelungener Saisonauftakt.

April.2010 Südbayerische Formenmeisterschaft
Gerhard Mack belegt im Einzel den Zweiten und im Team lauf den 1. Platz

08.06.2010 Kadertraining beim Landestrainer in Nürnberg

Isabel Beckstein fuhr am 08.06.2010 mit Mama und Trainer Horst Scholz zum Kadertraining nach Nürnberg zu Özer Gülec. Trainiert wurde von 18:00 Uhr bis 20:30. Isabel zeigte ihr Können und wurde vom Landestrainer sehr gelobt.

05.06.2010 Nordbayerische Formenmeisterschaft
Gerhard Mack erreicht bim Synchronlauf den 1. und im Paarlauf den 2. Platz

19.06.2010 Bavarian Open in Schwabach
Jonas Pommer nahm am Bavarian Open in der Leistungsklasse LK1 Herren bis 74 kg teil. Gekämpft wurde mit La Just (Kwon) Westen. Jonas erhielt in seinem ersten Kampf gleich einen starken Gegner aus Oberösterreich und schied aus.

03.07.2010 2. Bayernpokal in Pfuhl (Südbayerische Meisterschaft)

Die „Goldenen Mädchen“ des SV Nennslingen
Von links nach rechts – Selina Schwegler, Isabel Beckstein, Jana Thierbach und Anja Käfferlein holten sich bei der Südbayerischen Meisterschaft Taekwondo (2. Bayernpokal) in Pfuhl (Neu Ulm) erste Plätze.
Es gehört eine gehörige Portion Kondition und Disziplin dazu an einem so heißen Tag, wie am 03.04.2010 in einer Sporthalle mit 275 Sportlern/innen, vielen Zuschauern und einer Luft wie in den Tropen Zweikämpfe durchzustehen und sich dann noch an die Spitze des Turniers zu setzen.
Die Taekwondoka des SV Nennslingen schafften es mit Bravour.
Jana Thierbach Bronze; Gold für Selina Schwegler, Anja Käfferlein und Isabel Beckstein.

17.07.2010 Bayerisch Meisterschaft Formenlauf in Ansbach
Gerhard Mack erreicht den 3. Platz im Einzel sowie im Paarlauf.

23.10.2010 3. Bayernpokal in Huglfing (Oberbayerisch / Oberpfälzer Meisterschaft

von links im Uhrzeigersinn:
Jonas Pommer, Jonas Forster, Anja Käfferlein, Selina Schwegler , Jana Thierbach und Isabel Beckstein.
Eine kleine, aber durchaus schlagkräftige Gruppe.
Bei der Oberbayerisch / Oberpfälzer Meisterschaft 2010 in Huglfing (Nähe Garmisch) belegte das Nennslinger Team Platz 12 von insgesamt 36 bayerischen Mannschaften. Jonas Pommer erreiche Platz zwei. Er qualifizierte sich damit für die Bayerisch Meisterschaft am 27. November in Rottenburg an der Laaber. Jonas Forster, als Frischling,  sammelte Erfahrung und holte sich eine leicht, blutige Nase, was ihn jedoch nicht abschreckt. Er startet wieder am 06.11.2010 in Ingolstadt beim 2. Challenge Cup. Selina Schwegler und Anja Käfferlein sind schon etwas routinierter. Beide erkämpften sich den ersten Platz  und starten ebenfalls in Rottenburg. Jana Thierbach erreichte die Bronzemedaille und schrammte haarscharf  an der Nominierung zur Bayerischen Meisterschaft vorbei. Isabel Beckstein (zweifache Bayerische Meisterin) konnte leider nur zuschauen und gute Ratschläge erteilen. Sie hat sich beim „Fangen spielen“ einen Finger gebrochen.

06.11.2010 2. Challenge Cup in Ingolstadt

Eine starke Leistung
Erste Reihe von links: Jonas Forster, Selina Schwegler und Anja Käfferlein.
Zweite Reihe: Nicole Grimm und Jana Thierbach. Ganz hinten: Vanessa Beckstein.
Sechs Taekwondoka des SV Nennslingen holten sechs Medaillen in Ingolstadt beim
2. Challenge Cup 2010.
Vanessa  Beckstein und Nicole Grimm betraten zum Ersten Mal die Wettkampfmatten bei einer Großveranstaltung. Es wurden drei Runden á 1,5 Minuten gekämpft, dazwischen 30 Sekunden Pause. Alle gaben ihr Bestes. Trainer und Abteilungsleiter Horst Scholz ist stolz auf seine kleine Zweikampfgruppe, die immer wieder Zuwachs bekommt. Folgende Plätze wurden erreicht:
Nicole Grimm und Jonas Forster Bronze, Anja Käfferlein und Jana Thierbach Silber, Selina Schwegler und Vanessa Beckstein Gold.

21.11.2010 4. Altmühlcup

SVN-Kampfsportler holten sich Rang zwei
Zehn Taekwondoka des SV Nennslingen haben beim 4. Altmühl-Cup Technik und Zweikampf des Polizeisportvereins Eichstätt sehr gute Platzierungen geholt. Bei dem Wettbewerb wurden Technik (Formenlauf) und Zweikampf gleichermaßen gewertet.
Goldmedaillen erkämpften sich die Taekwondoka Anja Käfferlein, Selina Schwegler, Jonas Forster und Jonas Pommer. Silbermedaillen holten sich Gerhard Mack, Jürgen Städtler, Jessica Bittner und Nicole Grimm. Jana Thierbach und Vanessa Beckstein erreichten Platz vier. In der Mannschaftswertung belegten die Taekwondoka des SV Nennslingen den zweiten Platz von zehn Mannschaften. Erschöpft aber glücklich brachten sie den von Weltmeister Michael Bußmann überreichten Pokal und ihre Medaillen nach Hause.

27.11.2010 Bayerische Meisterschaft

Drei Taekwondoka des SV Nennslingen haben es dieses Jahr wieder geschafft bei der Bayerischen Meisterschaft in Rottenburg a.d. Laaber dabei zu sein. Anja Käfferlein (Jugend Cw), Selina Schwegler (Jugend Bw) und Jonas Pommer (Herren bis 80 kg). Alle Sportler hatten sich sehr gut vorbereitet und kämpften wie die Löwen/innen um auf die vorderen Rängen zu kommen, was auch gelang. Anja Käfferlein wurde Bayerisch Vizemeisterin und Jonas Pommer erreichte einen 3. Platz. Selina Schwegler (Bildmitte) erhielt leider keinen Platz auf dem Treppchen. Aber „nach der Saison ist vor der Saison“ und die Abteilung Taekwondo hat sich für nächstes Jahr große Ziele gesteckt.

04.12.2010 Dan Prüfung Jürgen Städtler


Wieder einmal ist es gelungen, dass ein Nennslinger Taekwondoka an einer Dan- Prüfung (Schwarzgurt) teilnimmt. Jürgen Städtler bereitete sich fast ein ganzes Jahr auf diese Prüfung vor.
Am 04.12.2010 legte er die Meisterprüfung mit Bravour in Gauting bei München ab. Wir gratulieren unserem Jürgen zu dieser starken Leistung.  

Unsere Trainingszeiten sind

                                                         Montag      Fortgeschrittene         18.00 bis 19.30 Uhr
anschl.        Zweikampf               19.30 bis 20.00 Uhr
anschl.        Erwachsene               20.00 bis 22.00 Uhr
Mittwoch   Anfänger                   17.30 bis 19.00 Uhr
                   Zweikampf               ab 18:00 Uhr nur für                              Fortgeschrittene
Freitag       Zweikampf               18.00 bis 19.00 Uhr

               ab 13.Nov. zusätzlich        Samstag     Zweikampf               10:00 bis 11:00 Uhr

Jonas Pommer und Christina Loy leiten hauptsächlich und ganz hervorragend das Anfängertraining.