2024

26.-27.01.2024 Deutsche Meisterschaft Jugend A in Ochsenhausen

Ehrung vom Vorsitzenden
Anna Satzinger war Beste der Final-8-Serie

Der Vorsitzende der Deutschen Taekwondo Union, Stefan Klawiter zeichnete  Anna Satzinger für den ersten Platz bei den Final-8-Turnieren 2023 aus.

Freude und Endtäuschung können im Sport nahe beieinanderliegen – so jüngst bei Anna Satzinger vom SV Nennslingen.
Die junge Taekwondoka  startete, als einzige Vertreterin des SV Nennslingen, bei den Deutschen Meisterschaften der Jungend in Ochsenhausen. Sie scheiterte dort bereits bei ihrem ersten Zweikampf an Tugce Nigdeli vom LT Sports (NRW).
Doch die große Überraschung kam danach. Anna Satzinger hatte die Final-8.Turniere gewonnen und wurde vom ersten Vorsitzenden der Deutschen Taekwondo Union, Stefan Klawiter, geehrt. Sie hatte in der Serie hatte die höchste Punktzahl erreicht.
Bildergalerie klick hier!

02.-03.2024 Austrian Open in Innsbruck

Lospech für Anna Satzinger. Bei den Austria Open in Innsbruck stand die Nennslinger Taekwondoka gleich im ersten Zweikampf der mehrfachen Europa- und Weltmeisterin Vanja Rankov aus Serbien gegenüber. Für diese Gegnerin reichte die Erfahrung von Anna nicht aus und sie verlor gleich ihren ersten Zweikampf.
Bildergalerie klick hier!